skip to content

Inline Skater Hockey, Regel & Ausrüstung

 

Folgende Bestimmungen und Regeln sind für Inline-Skaterhockey gültig:
Vollständige Schutzausrüstung (analog Eishockey)
Ball aus Hartgummi oder Plastik (Gewicht ca. 80 Gramm) - Puck ist nicht erlaubt
Spielfläche 15 - 30 Meter breit und 30 - 60 m lang mit Bande (!) in Halle oder auf Außenplatz
Körpereinsatz nach festgelegten Regeln zulässig
Spiel mit Bully und Freistoß
Maximaler Einsatz von 18 Spielern (im Normalfall 2 Torleute und 16 Feldspieler) pro Mannschaft
Auf dem Spielfeld befinden sich 5 Spieler (1 Torwart und 4 Feldspieler) pro Mannschaft
Tormaße: 1,19 - 1,25 Meter hoch und 1,80 - 1,86 Meter breit
Zwei Schiedsrichter pro Spiel

Wie im Eishockey wird 3x 20min Drittel gespielt, also insgesamt 60 Minuten Spielzeit. Die Grundregeln wie Icing oder Abseits entfallen beim Skaterhockey komplett. Desshalb ist diese Sportart auch für viele Breaksituationen bekannt. Auch bei großen Strafen gibt es nicht wie gewohnt 10 Minuten oder 5 min + Spieldauer.

Beim Inlinehockey und Skaterhockey bekommen die Spieler eine gelbe Karte, die mit 10 Minuten Zeitstrafe zu deuten ist, wie auch eine rote Karte, die einen sofortigen Spielverweis nach sich zieht, darüber hinaus kann der Spieler nachträglich für mehrere Spiele gesperrt werden, wie auch bei einer Matchstrafe im Eishockey.

Wir hoffen, Ihnen einen interessanten Einblick in die Sportart Inline-Skaterhockey gegeben zu haben und stehen für Fragen zur Verfügung.


Unsere Shop-Empfehlung für Ausstattung und Zubehör:

IceGear DESIGN

Steven Langhammer
Fon: +49 (0)991 - 3 71 97 99 -16
Fax: +49 (0)991 - 3 71 97 99 -23
E-Mail: icegear@hockeycorner.de
Internet:  http://www.icegear.de/

Hockeycorner Sportartikelvertrieb
Graflinger Straße 230
94469 Deggendorf
Tel. +49991/3719799-14
E-Mail: office@hockeycorner.de
Internet:  https://www.hockeycorner.de/

Hockeyshop Forster

Anton, Marco Forster GbR
Am Bornheimer Hang 4
60386 Frankfurt am Main
Internet: https://www.hockeyshop-forster.de

 

 
Up
Teile diese Seite