skip to content

Spieloffizielle || Schiri + ZN

Für internationalen Spiele werden von der IISHF bzw. dem zuständigen nationalen Verband folgende Spieloffizielle benannt:

  • Ein Technischer Direktor
  • Zwei Schiedsrichter
  • Zwei Zeitnehmer (ZN)
  • Ein Kitcheck-Schiedsrichter
  • Zwei Strafbankordner

 

Für alle anderen Spiele müssen mindestens die folgenden Spieloffiziellen benannt werden:

  • Zwei Schiedsrichter
  • Zwei Zeitnehmer (ZN)

 

 

     

SCHIEDSRICHTERSOLL für den Verein.

Mit nur einer gemeldeten Herrenmannschaft in einer Liga unterhalb der Regionalliga hat der Verein mindestens 2 Schiedsrichter zu stellen. Bei mehreren Mannschaften (egal ob Damen- oder Herrenmannschaften) je nach Liga mindestens 3 - 4 Schiedsrichter.

Für jede gemeldete Damenmannschaft unterhalb der Damenbundesliga, sowie Junioren-, Jugend-, Schüler-, Bambinimannschaft eines Vereines
- Keine Schiedsrichter

SCHIEDSRICHTERAUS- UND FORTBILDUNG

Die Vereine melden interessierte Personen zur Schiedsrichteraus- und Fortbildung an. In diesem Rahmen werden für die Schiedsrichter Ausbildung, Prüfung, Fort- und Weiterbildung von der ISHD durchgeführt.
 

Up
Teile diese Seite